TibiaPress – Unser neues Programm

Es geht weiter: auch nach dreißig Jahren Verlegerleben gibt es Großes und Neues zu entdecken!

Und dabei entdeckt man, dass das gerade Moderne nicht unbedingt auch das Wichtigste ist. Das Licht am Ende des Tunnels muss nicht zwingend vor einem liegen.

Es lohnt auch einmal in Ruhe zurückzuschauen; es lohnt, unsere Fundamente zu überprüfen. Leider ist das heute in der Schule, im Studium, im beruflichen Alltag kaum mehr erwünscht.

Werbung für selbstständiges Denken möchten wir nicht als dröge Belehrung präsentieren. Wir laden ein auf den Weg vom Wissen-Müssen zum Wissen-Wollen.

Unsere zwei Schwerpunkte:

Infocomics gegen trockene Theorie, eine Sachcomicreihe zu Themen, Theorien und Denkern, die die Welt beeinflussen. Die Reihe gegen bulimisches Lernen.

Und die Web 2.0-Buchreihe für das gemeinsame Lernen über das Internet.

Man muss das Rad nicht zum zweiten Mal erfinden, wenn man einen kennt, der es schon erfunden hat. Aber kennen muss man ihn halt!

Und immer daran denken:

Wer nichts weiß, muss alles glauben!