Lacan – Ein Sachcomic

Der „Große Andere“

Neben Sigmund Freud und C.G.Jung gilt Jacques Lacan heute als einer der drei großen psychoanalytischen Theoretiker. Lacan hat das postmoderne kritische Denken, die Kunst, Literatur, Philosophie und den Feminismus nachhaltig beeinflusst, erreicht aber auch breitere Bevölkerungsschichten, wie etwa in Argentinien, wo seine klinische Praxis hohe Popularität genießt. Darian Leader, ein anerkannter lacanianischer Analytiker, führt den Leser durch die frühen Arbeiten Lacans über die Paranoia bis hin zu seinen innovativen Beiträgen zur Psychoanalyse, wie etwa zur strukturalistischen Linguistik, zum frühkindlichen „Spiegelstadium“ oder zur „jouissance“, dem Symptom bei Freud und dem, was Lacan daraus gemacht hat.

Für jeden, der sich bislang noch nicht an Lacans komplexe und vermeintlich komplizierte Beiträge zur Freud´schen Psychoanalyse herangewagt hat, ist dieser Sachcomic die ideale Einführung. Für denjenigen, der Lacans Ideen faszinierend findet, ist dies ein Comic mit hohem Gehalt an „Mehr-Wert“ und „Mehr-Lust“.

Buchdetails

Autoren: Darian Leader, Judy Groves
Erscheinungstermin: Oktober 2017
Format: 12,5 x 18 cm
ISBN: 978-3-935254-52-6
Produktformat: Paperback
Seiten: 176
Status: lieferbar
Preis: 12,00 € (D) / 12,40 € (A)