• Infocomics-Wittgenstein

    Wittgenstein. Ein Sachcomic

    Dieses Infocomic zeichnet ein spannendes, intellektuell wie emotional zerrissenes Leben nach: Wittgenstein ein strenger Logiker gleichzeitig ein selbstquälerischer Moralist. Ein Mensch, der die Philosophie der Neuzeit nachhaltig beeinflusst hat.
  • infocomics-evolutionspsychologie

    Evolutionspsychologie. Ein Sachcomic

    Das allmähliche Entstehen von Geist und Psyche: Wie hat sich unser Gehirn entwickelt? Wie unterscheidet es sich von dem unserer nächsten Verwandten, den Affen? Wieso gibt es überhaupt ein Sozialverhalten und nicht nur egoistische Gewalt? Wie also sind wir durch die vielen Jahrhunderttausende zum dem geworden, was wir heute sind?
  • TIFF

    Anthropologie. Ein Sachcomic

    Dieser Infocomic gibt einen kurzen, prägnanten Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Faches, die speziellen Interessen der einzelnen Teilgebiete und den Stand der Diskussion heute. Trotz aller historischer Fehlentwicklungen hätte Anthropologie als Übersichtswissenschaft heute wieder die Chance, versprengte Informationen über „den Menschen“ zu einem einzigen Bild zusammenzutragen.
  • machiavelli-200x288

    Machiavelli. Ein Sachcomic

    Es war Zeit für einen Neuaufbruch: Abschied von der Herrschaft überirdischer Mächte. Der schöpferische Mensch konnte sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Machiavelli geht es um erreichbare Ziele und nüchternes Einkalkulieren der realen Natur des Menschen.
  • teilchenphysik-cover

    Teilchenphysik. Ein Sachcomic

    Das nächste Traumziel unserer Reise wäre dann die „Supersymmetrie“ und die Einbeziehung der Gravitation. Dort würden sich die beiden noch getrennten Theorien vom ganz Großen und vom ganz Kleinen vereinen, und die „Schwarzen Löcher“ im Weltall sowie unseren Wissensstand aufhellen. Eine spannende Reise zu der uns ein ehemaliger Mitarbeiter des CERN und ein kreativer Illustrator einladen. Steigen Sie ein.
  • nietzsche-cover

    Nietzsche. Ein Sachcomic

    Nietzsche wurde oft verzerrt weitergegeben, falsch zitiert und für braune Ziele missinterpretiert. Dieser Sachcomic wird einiges davon zurechtrücken: Nietzsche war einer der wichtigsten und einflussreichsten Philosophen der Neuzeit.
  • Sprachlos-titel

    Sprachlos. Eine Weltgeschichte ohne Worte

    Der Sachcomic beginnt mit dem Anschlag von 9/11 und der Frage, warum konnte das alles so falsch enden? Die Perspektive der einzelnen Epochenbilder ist nicht wie üblich die der Gewinner, sondern die der Beherrschten, Hungernden und Versklavten
  • Infocomics Unendlichkeit Ein Sachcomic

    Unendlichkeit. Ein Sachcomic

    “Das Risiko der Unendlichkeit ist aufkommende Langeweile, weil ja alles immer so weitergeht. Das wird Ihnen mit diesem Buch nicht passieren: es ist erstens endlich und zweitens lebendig. Wegdösen in den ewigen Schlaf unmöglich.”
  • Infocomics Kontinentale Philosophie Ein Sachcomic

    Kontinentale Philosophie. Ein Sachcomic

    Die Anglo-Amerikaner konnten mit den “unüberprüfbaren” Theorien, den “unplausiblen” Spinnereien und den „blumigen“ Metaphern der „Europäer“ nichts anfangen.
  • Zeit Ein Sachcomic

    Zeit. Ein Sachcomic

    „Die Zeit ist ein großer Lehrmeister! Das Dumme ist nur, dass sie auf Dauer alle ihre Schüler tötet.“ (nach Hector Berlioz) „Solange mich niemand fragt, weiß ich, was Zeit ist“, hat der Heilige Augustus gesagt. Damit ist er fast modern, denn die Quantenphysiker behaupten sogar, „Zeit, das gibt es gar nicht!“
  • Statistik Ein Sachcomic

    Statistik. Ein Sachcomic

    „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“ (nach: Mark Twain) - Möge diese unterhaltsame Reise durch die Geschichte und die Entwicklung der Statistik als mathematische Disziplin ein wenig Überblick und kritische Einsicht ins Zahlengewirr bringen. (Und etwas Ruhe bei der Klausurvorbereitung!)
  • Die Aufklaerung

    Die Aufklärung. Ein Sachcomic

    „Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (I.Kant) Die Epoche der Aufklärung, die im 18. Jahrhundert begann, ist wohl noch lange nicht beendet. Noch immer kämpfen Menschen überall auf der Welt für Toleranz und Vernunft, für Freiheit und Menschenrechte in einem Bund freier Bürger.
  • Keynes

    Keynes. Ein Sachcomic

    „Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes.“ (Winston Churchill) Keynes war also erstens von Anfang an nicht ohne treue Feinde. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre.
  • psychoanalyse

    Psychoanalyse. Ein Sachcomic

    Warum war Freud so interessiert am Sex? Ist Psychoanalyse eigentlich eine Wissenschaft? Was passiert auf der Couch bei einer Sitzung? Dieser Sachcomic erklärt Anfänge und geschichtliche Entwicklung der allgemeinen Theorie des Unbewussten und behandelt die verschiedenen theoretischen und therapeutischen Ansätze.
  • Relativitaetstheorie

    Relativitätstheorie. Ein Sachcomic

    E = mc² – so einfach ist eine Revolution! Nichts ist schneller als Licht! Wie lange noch? Was fangen wir mit einer vierten Dimension an und mit krummen Räumen? Einstein gilt als größter Physiker der Neuzeit, das amerikanische Magazin „Time“ machte ihn sogar zum Mann des Jahrhunderts.
  • Slavoj Žižek Ein Sachcomic

    Slavoj Žižek. Ein Sachcomic

    „Das philosophische Enfant terrible.“ „Der Superstar der Neuen Linken“ „Der Elvis der Kulturtheorie“ „Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen.“ Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker?
  • Quantentheorie Ein Sachcomic

    Quantentheorie. Ein Sachcomic

    Man kommt auch durchs Leben, wenn man nichts über Quantentheorie weiß. Es geht ja auch nur um Kleinigkeiten (Elektronik, Kernspin, Atomwaffen und andere Winzigkeiten). Elementarteilchen können unsere Alltagslogik doch nicht aus der Bahn werfen?! Probieren Sie es aus, kommen Sie mit in Welten, wo nichts wirklich unmöglich ist – irgendwo.
  • Oekonomie Ein Sachcomic

    Ökonomie. Ein Sachcomic

    Menschen müssen essen, brauchen ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Transport- mittel …. All das muss organisiert, produziert, und verteilt werden. Menschen es gibt, desto komplizierter wird das. Wer braucht, was, wann, wo und warum? Und weil sowohl Zahl als auch Ansprüche der Menschen steigen, dreht sich heute fast alles um die „Wirtschaft“, das „Geld“.
  • Psychologie

    Psychologie. Ein Sachcomic

    Was ist eigentlich Psychologie, was nicht? Wo liegen ihre Wurzeln? Seit wann beschäftigen sich eigentlich Menschen mit ihrer Psyche? Ist Psychologie eine richtige Wissenschaft? Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie – wo ist der Unterschied?
  • Philosophie Ein Sachcomic

    Philosophie. Ein Sachcomic

    Hilft menschliche Sprache bei der Wahrheitsfindung, wenn ja wie? Sind Regierungen sinnvoll? Können wir wirklich frei bestimmen, wer wir sind und was wir tun? Wer sagt uns was Wahrheit ist?
  • Evolution Ein Sachcomic

    Evolution. Ein Sachcomic

    Hat sich Leben zuerst auf anderen Planeten entwickelt, bevor es auf der Erde entstand? Warum ist es biologisch funktional, dass Sex Spaß macht? Warum kümmern sich Eltern um ihre Kinder? Was hat ein Vogel davon nur einen Flügel zu haben?
  • Marxismus Ein Sachcomic

    Marxismus. Ein Sachcomic

    Marx revolutionierte nicht nur das Denken der Arbeiter und Bürger seiner Zeit, sondern bereitete kolossale politische Umbrüche vor, die das Leben von Millionen von Menschen und die geopolitische Sicht auf die gesamte Welt veränderten.
  • ethik_titel

    Ethik. Ein Sachcomic

    Wer hat das Recht, Dir zu sagen was „gut“ und was „böse“ ist? Werteentscheidungen kann niemand aus dem Weg gehen. Moralische Zwickmühlen gibt es im Groß- und im Kleinformat: soll man Tiere halten; soll man gewissenhaft recyceln; soll man Entwicklungshilfe leisten, und was ist mit Sterbehilfe?
  • Shakespeare Ein Sachcomic

    Shakespeare. Ein Sachcomic

    Shakespeares Einfluss als Dichter ist bis heute ohne Beispiel. Seine Werke werden noch immer in Theatern auf der ganzen Welt gespielt. Seine Stoffe ernähren zuverlässig Heerscharen von Drehbuchschreibern für Film und Fernsehen.
  • logik_titel

    Logik. Ein Sachcomic

    Der nächste Satz ist unwahr. Der vorhergehende Satz ist wahr. Und jetzt? Trotzdem bleibt Logik das Rückgrat der westlichen Zivilisation. Sie bildet den Zusammenhalt unserer Systeme von Philosophie, Wissenschaft und Recht.
  • kapitalismus_titel

    Kapitalismus. Ein Sachcomic

    Vom internationalen Handelsabkommen bis zum Autokauf, von der staatlichen Diplomatie bis zum persönlichen Umgang unter Kollegen: Der Kapitalismus dominiert die Welt und wirkt in alle Bereiche staatlichen und individuellen Handelns hinein.

Unser Programm:

  • Infocomics Unendlichkeit Ein Sachcomic

    Unendlichkeit. Ein Sachcomic

    “Das Risiko der Unendlichkeit ist aufkommende Langeweile, weil ja alles immer so weitergeht. Das wird Ihnen mit diesem Buch nicht passieren: es ist erstens endlich und zweitens lebendig. Wegdösen in den ewigen Schlaf unmöglich.”
  • Zeit Ein Sachcomic

    Zeit. Ein Sachcomic

    „Die Zeit ist ein großer Lehrmeister! Das Dumme ist nur, dass sie auf Dauer alle ihre Schüler tötet.“ (nach Hector Berlioz) „Solange mich niemand fragt, weiß ich, was Zeit ist“, hat der Heilige Augustus gesagt. Damit ist er fast modern, denn die Quantenphysiker behaupten sogar, „Zeit, das gibt es gar nicht!“
  • Infocomics Kontinentale Philosophie Ein Sachcomic

    Kontinentale Philosophie. Ein Sachcomic

    Die Anglo-Amerikaner konnten mit den “unüberprüfbaren” Theorien, den “unplausiblen” Spinnereien und den „blumigen“ Metaphern der „Europäer“ nichts anfangen.
  • Statistik Ein Sachcomic

    Statistik. Ein Sachcomic

    „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“ (nach: Mark Twain) - Möge diese unterhaltsame Reise durch die Geschichte und die Entwicklung der Statistik als mathematische Disziplin ein wenig Überblick und kritische Einsicht ins Zahlengewirr bringen. (Und etwas Ruhe bei der Klausurvorbereitung!)
  • Die Aufklaerung

    Die Aufklärung. Ein Sachcomic

    „Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (I.Kant) Die Epoche der Aufklärung, die im 18. Jahrhundert begann, ist wohl noch lange nicht beendet. Noch immer kämpfen Menschen überall auf der Welt für Toleranz und Vernunft, für Freiheit und Menschenrechte in einem Bund freier Bürger.
  • Keynes

    Keynes. Ein Sachcomic

    „Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes.“ (Winston Churchill) Keynes war also erstens von Anfang an nicht ohne treue Feinde. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre.
  • psychoanalyse

    Psychoanalyse. Ein Sachcomic

    Warum war Freud so interessiert am Sex? Ist Psychoanalyse eigentlich eine Wissenschaft? Was passiert auf der Couch bei einer Sitzung? Dieser Sachcomic erklärt Anfänge und geschichtliche Entwicklung der allgemeinen Theorie des Unbewussten und behandelt die verschiedenen theoretischen und therapeutischen Ansätze.
  • Relativitaetstheorie

    Relativitätstheorie. Ein Sachcomic

    E = mc² – so einfach ist eine Revolution! Nichts ist schneller als Licht! Wie lange noch? Was fangen wir mit einer vierten Dimension an und mit krummen Räumen? Einstein gilt als größter Physiker der Neuzeit, das amerikanische Magazin „Time“ machte ihn sogar zum Mann des Jahrhunderts.
  • Slavoj Žižek Ein Sachcomic

    Slavoj Žižek. Ein Sachcomic

    „Das philosophische Enfant terrible.“ „Der Superstar der Neuen Linken“ „Der Elvis der Kulturtheorie“ „Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen.“ Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker?
  • Oekonomie Ein Sachcomic

    Ökonomie. Ein Sachcomic

    Menschen müssen essen, brauchen ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Transport- mittel …. All das muss organisiert, produziert, und verteilt werden. Menschen es gibt, desto komplizierter wird das. Wer braucht, was, wann, wo und warum? Und weil sowohl Zahl als auch Ansprüche der Menschen steigen, dreht sich heute fast alles um die „Wirtschaft“, das „Geld“.
  • Psychologie

    Psychologie. Ein Sachcomic

    Was ist eigentlich Psychologie, was nicht? Wo liegen ihre Wurzeln? Seit wann beschäftigen sich eigentlich Menschen mit ihrer Psyche? Ist Psychologie eine richtige Wissenschaft? Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie – wo ist der Unterschied?
  • Philosophie Ein Sachcomic

    Philosophie. Ein Sachcomic

    Hilft menschliche Sprache bei der Wahrheitsfindung, wenn ja wie? Sind Regierungen sinnvoll? Können wir wirklich frei bestimmen, wer wir sind und was wir tun? Wer sagt uns was Wahrheit ist?
  • Evolution Ein Sachcomic

    Evolution. Ein Sachcomic

    Hat sich Leben zuerst auf anderen Planeten entwickelt, bevor es auf der Erde entstand? Warum ist es biologisch funktional, dass Sex Spaß macht? Warum kümmern sich Eltern um ihre Kinder? Was hat ein Vogel davon nur einen Flügel zu haben?
  • Marxismus Ein Sachcomic

    Marxismus. Ein Sachcomic

    Marx revolutionierte nicht nur das Denken der Arbeiter und Bürger seiner Zeit, sondern bereitete kolossale politische Umbrüche vor, die das Leben von Millionen von Menschen und die geopolitische Sicht auf die gesamte Welt veränderten.
  • ethik_titel

    Ethik. Ein Sachcomic

    Wer hat das Recht, Dir zu sagen was „gut“ und was „böse“ ist? Werteentscheidungen kann niemand aus dem Weg gehen. Moralische Zwickmühlen gibt es im Groß- und im Kleinformat: soll man Tiere halten; soll man gewissenhaft recyceln; soll man Entwicklungshilfe leisten, und was ist mit Sterbehilfe?
  • Shakespeare Ein Sachcomic

    Shakespeare. Ein Sachcomic

    Shakespeares Einfluss als Dichter ist bis heute ohne Beispiel. Seine Werke werden noch immer in Theatern auf der ganzen Welt gespielt. Seine Stoffe ernähren zuverlässig Heerscharen von Drehbuchschreibern für Film und Fernsehen.
  • logik_titel

    Logik. Ein Sachcomic

    Der nächste Satz ist unwahr. Der vorhergehende Satz ist wahr. Und jetzt? Trotzdem bleibt Logik das Rückgrat der westlichen Zivilisation. Sie bildet den Zusammenhalt unserer Systeme von Philosophie, Wissenschaft und Recht.
  • kapitalismus_titel

    Kapitalismus. Ein Sachcomic

    Vom internationalen Handelsabkommen bis zum Autokauf, von der staatlichen Diplomatie bis zum persönlichen Umgang unter Kollegen: Der Kapitalismus dominiert die Welt und wirkt in alle Bereiche staatlichen und individuellen Handelns hinein.

Nachrichten

Frisch aus dem Druck: Nicht für den Profit!

Nicht fuer den Profit

Martha Nussbaums neues Buch „Not for Profit“ musste es unbedingt auch auf Deutsch geben: „Nicht für den Profit! Warum Demokratie Bildung braucht“ belegt, dass nicht ökonomischer Zweckrationalismus Basis und Ziel unserer Demokratien sind. Demokratie braucht eine humanistische Bildung, die dem Individuum Übungsräume für selbstständiges Denken und zur Entwicklung von Empathie und Kreativität schafft, und ihm…

Bayerischer Rundfunk 21.12.2015

Oekonomie Ein Sachcomic

Sachcomics als Last-Minute Geschenk: Wirtschaft aus der Sprechblase Wissen durch Bilder, das versprechen Sachcomics. Die Idee ist nicht ganz neu, aber das Angebot wächst. Recht umfassend, schnell erhältlich, Bildung mit Spaß – ist dieses Versprechen den Taschenbuchpreis wert? Link zum Inhalt: br 24  

Vorschau Frühjahr 2016

Layout 1

Mit dieser Vorschau können wir ein erstes kleines Jubiläum feiern: Der 25. Band wird bald erscheinen. Wir sind dankbar dafür, dass es soweit kommen konnte: dankbar allen Buchhandlungen und natürlich vor allem der gar nicht mehr so kleinen Lesegemeinde rund um die Infocomics. Knapp 150.00 verkaufte Exemplare sind schon ein Wort! Eine „Neuerscheinung“ ist uns…

Neuerscheinungen

Evolutionäre Psycholgie Ein Sachcomic

infocomics-evolutionspsychologie

Anhand der Erkenntnisse aus Evolutionsbiologie, Soziobiologie und Kognitionspsychologie sowie den Informationen aus Anthropologie, Archäologie und Primatenforschung macht sich die Evolutionspsychologie an eine erste umfassende wissenschaftliche Beschreibung des Menschen. Leseprobe

Wittgenstein Ein Sachcomic

Infocomics-Wittgenstein

Dieses Infocomic zeichnet ein spannendes, intellektuell wie emotional zerrissenes Leben nach: Wittgenstein ein strenger Logiker gleichzeitig ein selbstquälerischer Moralist. Ein Mensch, der die Philosophie der Neuzeit nachhaltig beeinflusst hat. Leseprobe

Machiavelli. Ein Sachcomic

machiavelli-200x288

Machiavelli hat über die Welt geschrieben, so wie sie wirklich ist, Alter, und zwar ohne das ganze Geschwafel drum herum. (Mike Tyson) Der schöpferische Mensch konnte sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Machiavelli geht es um erreichbare Ziele und nüchternes Einkalkulieren der realen Natur des Menschen.